TOLKAR & ANDREA CHUDAK

-Kammermusik im besten Sinne mit zündender Musizierfreude - 

 

Bo Wiget - Primus inter pares - gründete das Ensemble mit wechselnder Besetzung für die unterschiedlichen Konzertprogramme. In ungewöhnlichen Besetzungen werden Konzerte mit unbändiger Lebens- und Musizierfreude dargeboten.

Programme:

 

"DURCH DIE NACHT MIT ROBERT SCHUMANN"

Eine Reise durch die Nacht mit Liedern von Robert Schumann zum Schwelgen und Schmunzeln für zwei singende Cellisten und eine "cellierende" Sopranistin.

 

"VORM TORE DER ROMANTIK"

Werke von L.v. Beethoven, J. Haydn, W.A. Mozart, C. Stamitz uvm. für Sopran, Viola und Violoncello.

 

"AMSEL, LERCHE, KAUZ UND ZEISIG"

Spannendes aus der Vogelwelt mit Liedern von E. Satie, H. Purcell, F. Schubert, H. Wolf, E. Korngolde, A. Berg uvm. in der Besetzung Sopran, Violine und Violoncello.

 

"ZU GAST BEI FANNY HENSEL"

Musik, wie sie an einem Hausmusikabend bei Fanny Hensel stattgefunden haben könnte, ua. mit Arien und Liedern von J.S. Bach, F. Hensel, J. Haydn uvm. - mit Sopran, Viola und Violoncello.

TOLKAR & ANDREA CHUDAK auf CD: